Europacity-Vakuum, ein Besuch im Futurium und staatliche Weingüter

https://www.podbean.com/media/share/pb-j5ema-12fe006

+++LESUNG+++

07.11.22, 20:00 Uhr, Bar „D59B“, Stralauer Allee, alle Infos und kostenlose Tickets www.spietweh.de 

+++++++++++++

 

Stadtentwicklung ist wirklich eine komplizierte Sache. Das Fundstück entführt Euch an einen Ort, wo dies sehr eindrücklich zu beobachten ist: Dem Futurium in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs. Und wenn dann doch mal was entwickelt wird, gibt’s sicher viel zu kritisieren – aber dazu kann man dann auch sehr viele verschiedene Perspektiven einnehmen, wie Euch die Geschichte zeigt, die ebenfalls sehr nah am Hauptbahnhof spielt, in der Europa-City, wo ein angebliches Vakuum zu bewundern sein soll. 

Und dazu gab’s Rückmeldung zum Bundestags-Crémant aus dem Bundestagsshop, ganz lieben Dank an Henry, Clara, Marion, Ludger und Werner. Und an Hans für die Einladung in die Europa-City. 

 

 

 

Unterstütze durch den Kauf von Büchern: www.spietweh.de

 

Störung im Betriebsablauf

Geschichten vom Reisen, Unterwegssein und Ankommen. Zweite, verbesserte Auflage. 
ISBN: 978-3848253289

236 Seiten

12,95 EUR – auch als E-Book verfügbar

 

Die Wechselstellung unter Kollegen

Neue Geschichten vom Reisen, Unterwegssein und Ankommen 

ISBN: 978-3746045030

376 Seiten

16,99 EUR – auch als E-Book verfügbar

 

Accidents de parcours

Histoires de voyages, d’allers et de retours

(in französischer Sprache)

ISBN: 978-2322037940

328 Seiten

11,00 EUR – auch als E-Book verfügbar

 

Der Pommernhans

Erinnerungen des gebürtigen Rabuhners Hans-Jürgen Kobsch (*1928)

(Die wirklich gar nicht satirische Biografie meines Opas)

ISBN: 978-3741237249

266 Seiten

13,90 EUR – auch als E-Book verfügbar